Archivierter Artikel vom 08.05.2012, 02:45 Uhr
Plus

Alles, was ein Medenspiel braucht – Schott II gewinnt Topduell

Herren-Verbandsliga – Die Tennisherren des TSV Schott Mainz drängen traditionell nicht gerne in die Favoritenrolle. Doch schon am zweiten Verbandsliga-Spieltag der Gruppe zwei lieferte der Vorjahresvize fleißig Argumente dafür, in dieser Saison als heißer Titelkandidat gehandelt zu werden. In einem packenden Aufeinandertreffen feierten die Schott-II-Männer einen 12:9-Erfolg über BASF TC Ludwigshafen. Beste Tennisunterhaltung inklusive.

Lesezeit: 2 Minuten