40.000
Aus unserem Archiv

Alles ist lauter, größer, bunter

Kein Teaser vorhanden

Das Hochwasser der Nahe machte den RFC-Mitgliedern nämlich zu schaffen. "Die Reithalle stand komplett unter Wasser. Unsere Aufgabe in den vergangenen Wochen bestand darin, dieses Sumpfgebiet trocken zu legen", erzählt Melanie Stary. Deshalb war zu Beginn des Jahres ein geregeltes Training nicht möglich. Turniere sind in dieser Zeit ebenfalls Mangelware. Also bildete die Veranstaltung in Dortmund eine angenehme Form der Abwechslung und Standortbestimmung. "Sich für ein solches Turnier zu qualifizieren, ist schon etwas Besonderes, sich dort aber auch noch zu platzieren, ist eine außergewöhnliche Leistung", lobt Harald Krapf, der RFC-Vorsitzende, seine Reiterin. Dank guter Leistungen auf regionaler Ebene werden die Reiter zu ausgewählten nationalen Turnieren wie in Dortmund, Nörten-Hardenberg oder in der Frankfurter Festhalle eingeladen. "Wenn man für ein solches Turnier eine Starterlaubnis erhält, nutzt man diese natürlich auch", sagt Melanie Stary, zu deren Ambitionen es gehört, sich bei den internationalen Auftritten dann auch gut zu verkaufen. "Auch die regionalen Turniere haben ihren Reiz, speziell wenn es dort um die Wurst geht, aber so ein Start wie in der Dortmunder Westfalenhalle ist natürlich etwas Besonderes."

Das gilt aber nicht nur für die Reiterin, sondern auch für die Pferde. Die Tribünen, die Zuschauer, die Bandenwerbung, das lenkt einen Vierbeiner ab. "Es ist alles größer, lauter, bunter, spannender", erklärt die Neu-Bambergerin. Ihr Pferd Wycarla bewältigte die Aufgaben aber blendend. Am ersten Tag hatten beide einen Abwurf. Die Zeit hätte bei einem fehlerfreien Umlauf zu Platz drei gereicht. So belegten sie Rang neun. Am zweiten Tag wurden die Ränge acht und sieben jeweils prämiert. Dabei ließ Melanie Stary Kontrahenten aus Schweden oder Saudi-Arabien hinter sich. "Wycarla ist noch jung und hat die schweren Anforderungen wirklich gut gemeistert", resümiert Melanie Stary. In den Prüfungen M** mussten Hindernisse mit einer Höhe bis 1,35 Meter übersprungen werden.

Von unserem Redakteur

Olaf Paare

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!