Archivierter Artikel vom 05.12.2011, 17:09 Uhr

Aktion des Bonifatiuswerks

Dieses Interview ist einer von vielen Beiträgen für die Aktion „Achtung, weihnachtsmannfreie Zone“. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken hat sie im Jahr 2002 ins Leben gerufen, um den heiligen Nikolaus in der Gesellschaft wieder in den Vordergrund zu stellen.

Dieses Interview ist einer von vielen Beiträgen für die Aktion „Achtung, weihnachtsmannfreie Zone“. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken hat sie im Jahr 2002 ins Leben gerufen, um den heiligen Nikolaus in der Gesellschaft wieder in den Vordergrund zu stellen.

Es möchte einer Verwechslung mit der populären Kunstfigur des Weihnachtsmannes entgegenzuwirken. Wer mehr über diese Aktion erfahren möchte, besucht im Internet die Seite www.weihnachtsmannfreie-zone.de oder wendet sich an das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, Postfach 1169, 33041 Paderborn, Telefon 05251/299 643.