Archivierter Artikel vom 02.05.2013, 09:57 Uhr

A-Klasse: TSV II will Derbysieg

Kein Teaser vorhanden

Ehrbachtals Coach Stephan Pohlers, der lange Jahre für den TSV aktiv und dort der Torjäger schlechthin war, fährt als Fünfter locker nach Emmelshausen, wird aber keine Schützenhilfe leisten: „Jemanden gewinnen zu lassen, ist nicht mein Stil. Für Emmelshausen geht es um alles, sie müssen gewinnen.“ Vlado Petren wird bei den Gästen fehlen. Emmelshausens Spielertrainer Dennis Flosdorff will weiter punkten: „Wir haben Blut geleckt. Mit drei Punkten könnten wir den Druck auf Urbar extrem hochhalten.“ Mit einem Sieg wäre Emmelshausen bis auf einen Zähler dran am Nichtabstiegsplatz. Eric Peters, Lukas Seis und Daniel Hieronimus werden bis zum Saisonende weiterhin die zweite Mannschaft verstärken. sto