40.000
Aus unserem Archiv

A-Junioren der SG 06 nach Wechselbad der Gefühle mit dem besseren Ende

Kein Teaser vorhanden

Sebastian Zimmermann (am Ball) war beim Spiel der A-Junioren der SG 06 Betzdorf Dreh- und Angelpunkt. 
Foto: byJogi
Sebastian Zimmermann (am Ball) war beim Spiel der A-Junioren der SG 06 Betzdorf Dreh- und Angelpunkt.
Foto: byJogi – Jürgen Augst

Auf dem schwer zu spielenden Rasenplatz im Stadion auf dem Bühl führte bereits in der siebten Minute ein Missverständnis in der Defensive zum 0:1. Doch nur zwei Minuten später traf Moritz Schweitzer nach einer Ecke aus dem Gewühl heraus zum Ausgleich. Sebastian Zimmermann, tags zuvor für die Senioren in der Oberliga bereits 90 Minuten im Einsatz, leitete dann die Führung mit einem sehenswerten Pass auf Enes Cimen ein. Der legte zurück auf Schweitzer – 2:1 (21.). Zwei Minuten darauf war Steven Moosakhani nach Flanke von Toni Foniq zur Stelle und traf zum 3:1 (23.). Doch noch vor der Pause leisteten sich die Gastgeber wieder eine Unachtsamkeit und gestatteten den Gästen einen Konter zum 2:3 (38.).

Nach dem Seitenwechsel verteilten die Betzdorfer weiter Geschenke, die Salmrohr dankbar zu zwei Treffern zum 3:3 (48.) und 4:3 (57.) annahm. Der FSV hatte bei einem Konter sogar die Chance auf das 5:3; doch die Gastgeber steckten nicht auf und kämpften weiter. Der an diesem Tag überragende Zimmermann leitete dann die erneute Wende ein: Erst nutzte Foniq seine Vorlage zum 4:4 (78.), dann verwertete Cimen seine Flanke in der 83. Minuten zum letztlich entscheidenden Treffer zum 5:4-Endstand. Schon am kommenden Sonntag folgt bei der JFG Obere Saar das nächste Sechs-Punkte-Spiel. ot

Betzdorf A: Hofacker – Eberhard, Brato, Ermert, Moosakhani – Penk (77. Niedergesäß) – Zimmermann (87. Becher) – Foniq, Cimen – Schweitzer (81. Bähner), Spies (90. Sulayman).

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

13°C - 24°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

16°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!