Archivierter Artikel vom 28.10.2013, 07:14 Uhr

Airbourne mit Glamrock

Mittlerweile sind die Australier von Airbourne selbst zu einer Art kleinem Stadion-Act geworden, was der Freude darüber, dass sie auch mit ihrem jüngsten Album „Black dog barking“ einen heißen Kandidaten für die Biertrinker-CD des Jahres abgeliefert haben, keinen Abbruch tut.

Im Gegenteil. Neu dabei: Glamrock-Momente. Das heißt, der AC/DC-Quotient neigt sich jetzt in Richtung Mötley Crüe. Die Mitgröhl-Refrains sind dadurch nicht seltener geworden. Auftritte sind am Mittwoch, 6. November, 20 Uhr, im Schlachthof in Wiesbaden, am Montag, 25. November, 20 Uhr, im E-Werk in Köln und am Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr, im Rockhal in Luxemburg.

Info: www.rhein-zeitung.de/Tickets und www.rockhal.lu