Archivierter Artikel vom 13.10.2010, 10:08 Uhr
Plus

Agostea plant für die Zukunft

Gerüchte können hartnäckig sein. Die Stadtdisko Agostea kämpft bereits seit einiger Zeit mit dem Gerücht, bald zu schließen. Prokurist Frederik Wenz sagt, ob an den Behauptungen etwas dran ist.

Lesezeit: 1 Minuten