Archivierter Artikel vom 28.10.2012, 20:15 Uhr

Adenau verliert Spiel und Spieler

Kein Teaser vorhanden

„Aus meiner Sicht haben wir verdient verloren, es war ein Sonntag zum Vergessen“, so Etteldorf. In der 30. Minute sah Daniel Gördes wegen Foulspiels im Strafraum und Meckerns Gelb-Rot (30.), den anschließenden Elfmeter verschoss Theise.

In der Schlussphase kassierte Viktor Roos zudem die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung (85.). „Die Elfmeterszene war nicht mal ein Foul, eher ein Witz“, so Etteldorf. Liebshausens Trainer Timo Klein meinte: „Adenau hat viele gute Kicker in der Mannschaft, aber vorne ein Problem.“ Die Torschützen: 0:1 Roman Theise (25.), 0:2 Marcel Mähringer (36.), 0:3 Maurice Volkweis (84.). dag

SG Adenau/Leimbach/Reifferscheid: Scholz, Wiese, Bell, Gördes, Roos, Dederichs, Nguyen, Weiler, Kürsten (65. Schlich), Hertel (46. Stenz), Utsch (46. Merten).