Archivierter Artikel vom 19.12.2011, 17:08 Uhr

Acht Bäcker backen selbst

Nur noch acht Backstuben gibt es im Mainzer Stadtgebiet, in denen der Bäcker selbst an Backblech und Ofen steht, weiß der Obermeister der Bäckerinnung Kai Olemutz. Dazu kommen ein Großbetrieb und eine industriell arbeitende Bretzelbäckerei.

Nur noch acht Backstuben gibt es im Mainzer Stadtgebiet, in denen der Bäcker selbst an Backblech und Ofen steht, weiß der Obermeister der Bäckerinnung Kai Olemutz. Dazu kommen ein Großbetrieb und eine industriell arbeitende Bretzelbäckerei.

Doch auch in ländlichen Gebieten legen immer weniger Bäcker Hand in ihrer eigenen Backstube an: Schließlich sind im gesamten Innungsbezirk, der fast bis nach Alzey reicht, gerade mal noch 19 „Handwerksbetriebe Bäcker“ verzeichnet, weiß Olemutz. bs