Plus
JBBL

Abstiegsrunde lässt sich für SG RheinHessen nicht mehr umgehen

Maximilian Dixon (r.) hatte zahlreiche gelungene Aktionen, musste aber die Überlegenheit der Hanauer anerkennen.
Maximilian Dixon (r.) hatte zahlreiche gelungene Aktionen, musste aber die Überlegenheit der Hanauer anerkennen. Foto: Bernd Eßling

Eines müssen sich die Verantwortlichen der SG RheinHessen nach sieben Spieltagen in der Jugend-Basketball-Bundesliga eingestehen: Auch wenn ihre U16 sich in den vergangenen Wochen stetig weiterentwickelt hat, „reicht es noch nicht, um gegen Teams, die auf einem ähnlichen Niveau spielen, aber mehr JBBL-Erfahrung haben, zu gewinnen“, räumt Simon Bauer ein.

Lesezeit: 2 Minuten
JBBL - Eines müssen sich die Verantwortlichen der SG RheinHessen nach sieben Spieltagen in der Jugend-Basketball-Bundesliga eingestehen: Auch wenn ihre U16 sich in den vergangenen Wochen stetig weiterentwickelt hat, "reicht es noch nicht, um gegen Teams, die auf einem ähnlichen Niveau spielen, aber mehr JBBL-Erfahrung haben, zu gewinnen", räumt Simon ...