Archivierter Artikel vom 05.06.2012, 06:55 Uhr
Plus

Abstiegskonkurrent will die Partie trotz Dauerregens durchziehen

Verbandsliga-Herren – Der Wille war da, der Regen war stärker: Die beiden Mainzer Verbandsliga-Herrenmannschaften müssen in die Verlängerung gehen. Weder Tabellenführer TSV Schott Mainz II im Heimspiel gegen TC SW Montabaur noch die Tennisspieler des TSC Mainz II (beim TV Guckheim) bekamen ihre Partien fertig.

Lesezeit: 2 Minuten