Archivierter Artikel vom 16.09.2012, 21:10 Uhr
Plus

A Mosel: Reil beim 1:6 ohne Chance

Kein Teaser vorhanden

Die Gäste erwischten einen Blitzstart und führten nach fünf Minuten 2:0. Der Anschlusstreffer gelang Randy Paauwe, noch vor der Pause erhöhten die Gäste auf 3:1. Florian Knöppel und Andre Thom aus dem Morbacher Rheinlandliga-Kader beschäftigten die Reiler Abwehr auch in der zweiten Hälfte. So entschied Morbach innerhalb von sieben Minuten das Spiel. Der Treffer des Jokers Dennis Burg war nur noch Ergebniskosmetik. Lokalrivale Traben-Trarbach gewann durch ein spätes Tor des Ex-Reilers Stefan Caspari mit 3:2 beim SV Klausen.

Reil: Allmacher – Harmel (61. Burg), Keß, Bitdinger, Black (67. Orth), Schmitz (46. L. Heimes), Filzen, V. Heimes, Paauwe, Thiesen, Schuh.

Tore: 0:1 Knöppel (3.), 0:2 Thom (5.), 1:2 Paauwe (12./Foulelfmeter), 1:3 Knöppel (35.), 1:4 Thom (65.), 1:5 Keppler (71.), 1:6 Knöppel (72.), 2:6 Burg (81.). sto