Plus
Mainz

A 60: Lärmschutz bleibt umstritten

Betroffene Marienborner Bürger zeigten vor der Sitzung der Gremien, was sie wollen: eine Überdachung der A 60. 
Foto: Michael Bellaire
i
Betroffene Marienborner Bürger zeigten vor der Sitzung der Gremien, was sie wollen: eine Überdachung der A 60. Foto: Michael Bellaire
Lesezeit: 2 Minuten

Beim geplanten sechsspurigen Ausbau der A 60 soll eine Lärmschutzwand die Anwohner vor zusätzlichem Verkehrsläm schützen. Doch nicht alle sind davon überzeugt.

Mainz - Reicht eine Lärmschutzwand, um beim sechsspurigen Ausbau des Mainzer Rings die Anwohner vor zusätzlichem Verkehrslärm zu schützen? Zumindest die Grünen hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) gestern nicht überzeugt. "Mehr als fraglich" nannte Verkehrsexperte Markus Gröninger, ob eine "simple" Wand vor Lärm und Schadstoffen schützt sowie die Frischluftzufuhr gewährleistet. Dabei ...