Mainz

600 demonstrieren in Mainz gegen Atomkraft

Rund 600 Teilnehmer aus Mainz und Umgebung haben am Montagabend beim „Montagsspaziergang“ in der Mainzer Innenstadt gegen Atomkraft demonstriert. Das waren etwas weniger als in der Woche zuvor, als die Schreckensnachrichten vom Atomkraftwerk Fukushima noch frisch waren – aber die Stimmung war eine Mischung aus Familienausflug und Entschlossenheit.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net