Archivierter Artikel vom 31.08.2012, 23:50 Uhr

4. Verbandspokalrunde: SVW, Fortuna und Schott am Mittwoch

Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) hat die vierte Runde seines Pokalwettbewerbs terminiert. Gespielt wird an mehreren Tagen im September, die drei Mainzer Vertreter sind allesamt schon am kommenden Mittwoch (5. September) um 19 Uhr an der Reihe.

Landesligist SVW Mainz muss beim FSV Bretzenheim, Vorjahresaufsteiger in die Landesliga West, antreten. Fortuna Mombach genießt Heimrecht gegen West-Landesligisten SG Guldental. Und da in der vierten Verbandspokalrunde auch die Verbandsligisten erstmals in das Geschehen eingreifen, ist diesmal auch der TSV Schott Mainz aktiv. Die Mannschaft von Trainer Berti Balte muss bei Ataspor Worms, Aufsteiger in die Landesliga Ost, ran. af