Archivierter Artikel vom 29.01.2017, 20:09 Uhr
Plus
Hachenburg

26. Pils-Cup: Weitefeld wird erst im Finale gestoppt

Dass der Versuch einer Live-Übertragung vom Finale via Facebook kläglich scheiterte, konnten die Eisbachtaler Sportfreunde hinterher verschmerzen. Sie selbst scheiterten nämlich nicht, bezwangen im Endspiel um den „Hachenburger Pils-Cup“ die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen mit 3:2 und sicherten sich damit zum ersten Mal überhaupt den Sieg bei diesem prestigeträchtigen Hallenfußballturnier in der Hachenburger Rundsporthalle.

Lesezeit: 3 Minuten