Archivierter Artikel vom 07.03.2012, 08:44 Uhr

24-Jähriger prallt auf B41 gegen Hauswand und stirbt

Hochstetten-Dhaun/Kirn – Mit seinem Auto ist ein 24 Jahre alter Mann in der Nacht zum Mittwoch bei Hochstetten-Dhaun (Kreis Bad Kreuznach) gegen eine Hauswand geprallt und gestorben.

Hochstetten-Dhaun/Kirn – Mit seinem Auto ist ein 24 Jahre alter Mann in der Nacht zum Mittwoch bei Hochstetten-Dhaun (Kreis Bad Kreuznach) gegen eine Hauswand geprallt und gestorben.

Wie die Polizei in Kirn berichtete, war der Fahrer aus zunächst unklarer Ursache von der Bundesstraße 41 abgekommen. Er entwurzelte mit seinem Fahrzeug drei Bäume und fuhr dann gegen die Wand. Der 24-Jährige starb noch an der Unfallstelle. dpa