Archivierter Artikel vom 30.09.2016, 06:00 Uhr
Plus

1939: Die Kriegserklärung

Im August sind die Menschen im Kreis Altenkirchen hin- und hergerissen zwischen Friedenshoffnungen und Kriegspsychose. Niemand kann mehr über den Ernst der Lage hinwegtäuschen. Am 1. September um 10 Uhr werden alle Schüler der „Westerwaldschule“, der Kreisoberschule für Jungen in Betzdorf (heute Freiherr-vom-Stein-Gymnasium), in die Aula geführt, an deren Stirnseite das Bildnis Adolf Hitlers hängt.

Lesezeit: 1 Minuten