Archivierter Artikel vom 17.06.2016, 06:00 Uhr

1849: Der Demokratische Verein

In Altenkirchen gibt es einen „Demokratischen Verein“, der im März an die Revolution ein Jahr zuvor erinnert. Bei dem Altenkirchener Gastwirt Jakobi hatten sich im November 1848 40 Bürger, Beamte und Geistliche zusammengefunden und einen „konstitutionellen Verein“ gegründet.

Der Kreis Altenkirchen feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Unsere Zeitung blickt auf die bewegte Geschichte zurück. An 200 Tagen erinnern wir an 200 prägende Ereignisse.
Der Kreis Altenkirchen feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Unsere Zeitung blickt auf die bewegte Geschichte zurück. An 200 Tagen erinnern wir an 200 prägende Ereignisse.

Aufgrund der schwierigen Quellenlage ist es nicht abschließend zu klären, ob es sich bei dem „Demokratischen Verein“ um eine Neugründung oder eine linke Abspaltung des „konstitutionellen Vereins“ handelt, wahrscheinlich ist jedoch ein und derselbe Verein gemeint. Die Volksversammlung am ersten Jahrestag der Revolution war gut besucht. Am 20. März veranstaltet der Altenkichener Zusammenschluss gemeinsam mit dem „Demokratischen Verein“ Hachenburg eine Volksversammlung mit 3000 Teilnehmern.

Alle Serienteile lesen Sie unter www.ku-rz.de/ak200

nsi