Plus
Rüsselsheim

17-Jährige allein am Steuer: Schwerer Unfall bei Rüsselsheim

Eine 17-Jährige mit Frühführerschein ist in der Nacht auf Fronleichnam auf der Bundesstraße zwischen Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim schwer verunglückt.

Lesezeit: 1 Minute
Rüsselsheim - Eine 17-Jährige mit Frühführerschein ist in der Nacht auf Fronleichnam auf der Bundesstraße zwischen Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim schwer verunglückt. Wie die Polizei in Groß Gerau berichtet, verlor die junge Frau gegen 3.28 Uhr in Höhe der Zufahrt zum Technischen Hilfswerk (THW) Rüsselheim die Kontrolle über ihren Wagen, der nach ...