Archivierter Artikel vom 03.07.2013, 15:29 Uhr
Irmtraut

130 Tonnen schwer: Transporter blockiert B54 im Westerwald

Ein Schwertransporter mit mehr als 130 Tonnen Gesamtgewicht blockierte die Bundesstraße 54 (B 54) in Irmtraut.

Nach Angaben der Polizei war der fast 50 Meter lange Schwertransporter in der Nacht zum Mittwoch am Ortsausgang von Irmtraut nach einem technischen Defekt liegen geblieben.

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Ein Schwertransporter mit mehr als 130 Tonnen Gesamtgewicht blockierte die Bundesstraße 54 (B 54) in Irmtraut.

Sascha Ditscher

Das schwere Gefährt musste repariert und abgeschleppt werden. Als Ziel des Transports nannte die Polizei Rennerod.

Sascha Ditscher

Den Transporter hatten damit nur noch wenige Kilometer von seinem Bestimmungsort getrennt.

Sascha Ditscher

Nach Angaben der Polizei war der fast 50 Meter lange Schwertransporter in der Nacht zum Mittwoch am Ortsausgang von Irmtraut nach einem technischen Defekt liegen geblieben.

Das schwere Gefährt musste repariert und abgeschleppt werden. Als Ziel des Transports nannte die Polizei Rennerod. Den Transporter hatten damit nur noch wenige Kilometer von seinem Bestimmungsort getrennt.