Archivierter Artikel vom 03.12.2011, 18:15 Uhr
Plus
Koblenz

130 Luftminen bei einem Angriff: Der Tag, als Koblenz zerstört wurde

Eine Luftmine bringt Koblenz weltweit ins Gespräch. 130 davon waren am 6. November 1944 auf Koblenz geworfen worden: Es war der Tag des heftigsten Angriffs auf Koblenz, nachdem die Maschinen 130 Luftminen, 153.392 Stabbrandbomben und 456 Flammstrahlbomben über der Stadt entladen hatten, war der Feuerschein bis Brüssel zu sehen. Und die Stadt fast vernichtet.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 68 weitere Artikel zum Thema