40.000
  • Startseite
  • » 1. FFC landet Pflichtsieg
  • Aus unserem Archiv

    1. FFC landet Pflichtsieg

    Kein Teaser vorhanden

    Auf dem sehr holprigen Platz in Glan-Münchweiler gingen die Westerwälderinnen bereits nach fünf Minuten in Führung, als der Ball nach einem Schuss aus 30 Metern von Sabrina Linz versprang und über der Torhüterin Michelle Preuss einschlug, die in der Folge zur mit Abstand besten Spielerin ihrer Mannschaft avancierte.

    Der 1. FFC Montabaur war klar feldüberlegen, tat sich aber schwer, gegen die tief stehenden und aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeberinnen zu klaren Torgelegenheiten zu kommen. Das befreiende 2:0 fiel erst nach der Pause in der 56. Minute per Flugkopfball von Denise Katerla nach Alexandra Bigotts Flanke von der rechten Seite. Nach einer schönen Kombination über Bianca Müller und Olesja Schildt erhöhte Katerla in der 75. Minute zum 3:0-Endstand. gh

    1. FFC Montabaur: Saal – Müller, Schildt, Katerla, Schmitt (80. Ober), Zimmermann, Pies, Diel, Bigott, Linz (76. Corzilius), Schneider.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 7°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    -1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!