Archivierter Artikel vom 09.11.2012, 08:19 Uhr
Plus

05-Powerfußball gegen einen schweren Brocken

Das Zahlenwerk gibt keinen Anlass zur Besorgnis. Der FSV Mainz 05 hat seine vergangenen drei Heimspiele in der Fußball-Bundesliga jeweils ohne Gegentor gewonnen: 2:0 gegen den FC Augsburg, 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf und zuletzt die emotionale Adam-Szalai-Gala beim 3:0 gegen die TSG Hoffenheim. Heute Abend (20.30 Uhr) kommt der 1. FC Nürnberg in die Coface Arena. Auch da ist die Bilanz eindeutig. Sechs Heimsiege hintereinander haben die 05er gegen den „Club“ gefeiert seit Oktober 2005: 4:1, 2:1, 2:0, 1:0, 3:0 und in der Vorsaison ein 2:1.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema