Archivierter Artikel vom 13.02.2013, 10:01 Uhr
Plus

05-Manager: „Das ist ganz, ganz schwach“

Jetzt haben sie es schriftlich: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Shawn Parker im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt. Der FSV Mainz 05 hatte bekanntlich am Montag gegen diesen Strafantrag Einspruch erhoben, akzeptiert aber das Urteil mit Grollen.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema