Mainz

05-Chef: Es geht um echte Fans

Der gestern in Berlin beschlossene Verhaltenskodex für Fußballstadien findet die volle Zustimmung von Harald Strutz, dem Präsidenten des FSV Mainz 05. Der Kodex sieht schärferes Vorgehen gegen Gewalttäter und Störer vor. Die Mainzer Supporters, die Dachorganisation der Fans, allerdings sind entsetzt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net