Plus
Neuwied

TV Feldkirchen ist Gastgeber beim Landespokalfinale

Von Jörg Linnig
i
TV Feldkirchen ist Gastgeber beim Landespokalfinale Foto: Jörg Niebergall

Ein Sonntag mit sicherlich viel Spannung erwartet die Volleyballfans in Neuwied. Der Volleyball-Verband-Rheinland-Pfalz (VVRP) hat zum Finale des Wettbewerbs um den VVRP-Landespokal 2018 eingeladen. Jeweils Vier Frauen- und vier Männermannschaften spielen in der Sporthalle des Neuwieder Rhein-Wied-Gymnasium um die entsprechenden Trophäen und die Teilnahme am Südwest-Pokal. Bei den Frauen sind dafür die beiden Erstplatzierten qualifiziert, bei den Männern löst der Rheinland-Pfalz-Pokalsieger das Ticket für den Südwest-Pokal.

Lesezeit: 2 Minuten
Der Regionalligist TV Feldkirchen hat die Organisation der Veranstaltung übernommen und bringt den Turnierablauf in die korrekte Bahn. Bei den Frauen haben sich die TG Mainz-Gonsenheim (3. Liga Süd), der ASV Landau, der FC Wierschem und die Kooperationsmannschaft der SG Neuwied/Andernach (allesamt Oberligisten) qualifiziert. Die neu gegründete SG schaffte es ...