Sonsbeck

Roth läuft bei der Cross-DM auf Rang fünf

In Person von Hermann Roth (Foto), Bernd Brenner und Hans-Joachim Fries war der RSV Daadetal mit einem schnellen Senioren-Trio bei der deutschen Cross-Meisterschaft in Sonsbeck vertreten.

Roth läuft bei der Cross-DM auf Rang fünf
Foto: Wolfgang Birkenstock

Roth absolvierte die Strecke als Schnellster aus dem RSV-Trio. Er benötigte 18:14 Minuten und belegte damit in seiner M 65er-Altersklasse den fünften Platz bei insgesamt 18 Teilnehmern. Ihm fehlten 43 Sekunden auf eine Podiumsplatzierung. In der gleichen Altersklasse stellte sich Hans-Joachim Fries, der nach 20:42 Minuten das Ziel erreichte und sich auf Rang elf einreihte. Mit Jahrgang 1957 gehört Bernd Brenner den M 60ern an. Seine Zeit betrug 19:05 Minuten. Dieses Resultat war gut für Position 16. In der Gesamtwertung aller weiblichen und männlichen Senioren sprangen die Plätze 27 (Roth), 40 (Brenner) und 69 (Fries) für die Daadetaler heraus. rwe Foto: Wolfgang Birkenstock