Plus
Burn-out

Nach dem Spiel kann vor dem Burnout sein

Nach dem Spiel kann vor dem Burnout sein
Tuchel: Gerade Bundesliga-Trainer sind Burnout-gefährdet. Foto: dpa

Es gehöre keine große Fantasie dazu, hat Thomas Tuchel in der vergangenen Woche erklärt, die Berufsgruppe Profifußballtrainer zur Zielgruppe für diese typische Managerkrankheit zu zählen. Der erst 38 Jahre alte Mainzer Chefcoach reagierte damit auf Fragen von Journalisten nach der Erkrankung des Schalker Kollegen Ralf Rangnick. Tatsächlich gehört dazu nicht viel Fantasie.

Lesezeit: 4 Minuten
Burn-out. Es gehöre keine große Fantasie dazu, hat Thomas Tuchel in der vergangenen Woche erklärt, die Berufsgruppe Profifußballtrainer zur Zielgruppe für diese typische Managerkrankheit zu zählen. Der erst 38 Jahre alte Mainzer Chefcoach reagierte damit auf Fragen von Journalisten nach der Erkrankung des Schalker Kollegen Ralf Rangnick. Tatsächlich gehört dazu ...