Plus

Zum Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg: Eleganter Abgang

Niemand außer Nico Rosberg wird eine exakte Vorstellung davon haben, wie viel Arbeit der gebürtige Wiesbadener zeit seines langen Rennfahrerlebens in das große Ziel gesteckt hat. Irgendwann einmal Formel-1-Weltmeister werden – von diesem sehnsüchtigen Wunsch war Nico Rosberg getrieben. Und viele, vielleicht auch er selbst, zweifelten schon an dessen Erfüllung.

Von alessandro.fogolin@rhein-zeitung.net
Lesezeit: 1 Minute
Nun hat Rosberg den WM-Pokal, und bei der Bewertung, warum er gerade jetzt der Königsklasse des Motorsports den Rücken zukehrt, mag diese aufreibende Zeit mit all ihren Opfern ein Hauptgrund gewesen sein. Wer so lange mit allem, was er besitzt, nach etwas strebt, wird zwangsläufig ankommen in einer gewissen Leere, ...