Archivierter Artikel vom 01.07.2022, 16:54 Uhr
Plus

Vom Kampf um Gerechtigkeit: Rückpass zur allgemeinen Situation der Fußballerinnen

Natürlich ist all denen beizupflichten, die an dieser Stelle auf den Sport als Marginalie im gesamt-gesellschaftlichen Spektrum hinweisen, wenn die Rede davon ist, wie gerecht es auf dieser Welt zugeht. Und wie wir Erdenbewohner es mit Gleichbehandlung, mit Chancengleichheit, ja, wie wir es mit der Gerechtigkeit halten. Klar ist, wenn es existenziell wird – und damit ist nicht gemeint, ob es diesen oder jenen Fußballverein morgen noch gibt –, rangiert der Sport auf den hinteren Plätzen.

Von Klaus Reimann Lesezeit: 3 Minuten