Plus
Koblenz

Vereine sind für Lotto die idealen Partner: Welche Vorzüge das Unternehmen aus seinem Engagement im Sport ziehen kann

Viele Branchen sind von der Corona-Pandemie arg gebeutelt und müssen um ihre Zukunft bangen. Doch dort, wo es Verlierer gibt, gibt es auch Gewinner. Dies gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für die Wirtschaft. Ein Bereich, der offenbar ohne größeres Wanken durch die Krisenzeit kommt, ist die Glücksspielindustrie. Zumindest bei Lotto Rheinland-Pfalz scheinen die Aussichten derzeit besser denn je zu sein. Im Jahr 2020 sind die Umsätze um 12,7 Prozent auf 432,2 Millionen Euro gestiegen – das beste Ergebnis seit 2008. Auf dieser Basis kann sich das Unternehmen weiter einem Thema widmen, das seit jeher einen großen Stellenwert einnimmt: dem Sponsoring von Sportvereinen im Land. „Der Sport ist in unserem Leitbild verankert“, betont Dirk Martin, Prokurist von Lotto Rheinland-Pfalz. Dem Unternehmen mit Sitz in Koblenz liegt ohnehin das Gemeinwohl am Herzen, nicht nur der Sport.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten