Plus

Sven Sabock zum Platzverweis von Mahmoud Dahoud: Wie wär’s mit Benehmen?

Die Grenzen zwischen Emotionen und Respektlosigkeiten auf dem Fußballplatz sind fließend, wie uns der Vorgang um Dortmunds Mahmoud Dahoud einmal mehr vor Augen geführt hat. Ist ein bloßes Abwinken nach einem Foul in Richtung Schiedsrichter einfach nur der Ärger über einen Pfiff – oder handelt es sich um eine abfällige Geste gegenüber dem Unparteiischen, die geahndet werden muss?

Lesezeit: 1 Minuten