Archivierter Artikel vom 10.04.2020, 15:59 Uhr
Plus

Sport-Kommentar zur Rettung der Bundesligasaison: Es geht um die Balance

Was wird aus dem Sport ohne seine Zuschauer? Weil das Coronavirus die Menschen zu größtmöglichem Abstand zwingt, denkt nicht nur der Fußball darüber nach, wie er die Saison retten kann – und damit vornehmlich sich selbst. Er nennt das dann einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wohlbefinden, das klingt bedeutend besser. Ob es einem wohler ist, wenn der SC Paderborn im leeren Stadion bei Fortuna Düsseldorf spielt, live übertragen vom Bezahlsender Sky, während der Rest der Welt stillzustehen hat angesichts der dramatischen Lage, darf an dieser Stelle jeder selbst entscheiden.

Von Alessandro Fogolin Lesezeit: 3 Minuten