Archivierter Artikel vom 02.04.2013, 06:00 Uhr
Plus

Nach dem Abpfiff: Mittelmaß erfolgreich verteidigt

Lassen Sie uns über Bruno Labbadia reden. Der Mann hat keinen leichten Stand. Was er sich zu großen Teilen selbst eingebrockt hat, denn Bruno Labbadia ist Trainer des VfB Stuttgart. Nach Porsche und Mercedes-Benz die dritte Institution in der Schwaben- Metropole, der es vom Anbeginn allen Lebens im Ländle gegeben ist, die höheren Weihen zu empfangen.

Lesezeit: 2 Minuten