Archivierter Artikel vom 01.03.2021, 20:05 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

LSB: Amateursport startet am 8. März: Sportbund geht weiter von Öffnungen im Land aus

Der Landessportbund (LSB) Rheinland-Pfalz rechnet weiterhin fest damit, dass es schon ab dem 8. März Lockerungen auch für den Breiten- und Freizeitsport im Land geben wird. Das bestätigte Christof Palm, der kommissarische LSB-Hauptgeschäftsführer, im Gespräch mit unserer Zeitung. Am Mittwoch treffen sich bekanntlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs, um angesichts steigender Zahlen über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie zu beraten. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hatte in der vergangenen Woche – mitten im Landtagswahlkampf – erklärt, dass unter anderem Sport im Freien und in kleinen Gruppen wieder ermöglicht werden soll. „Davon gehen auch wir fest aus“, erklärte Palm, dessen Arbeitgeber der Dachverband von rund 1,4 Millionen Mitgliedern in knapp 6000 Sportvereinen in Rheinland-Pfalz ist.

Von Jochen Dick Lesezeit: 2 Minuten
+ 512 weitere Artikel zum Thema