Archivierter Artikel vom 29.05.2022, 19:32 Uhr
Plus
Götzis

Leichtathletik: Kaul vom USC Mainz und Kazmirek von der LG Rhein-Wied sind bei der Heim-EM dabei

Für Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul vom USC Mainz zählt die Europameisterschaft in München Mitte August mehr als die Titelverteidigung bei der WM in Oregon einen Monat zuvor. Beim Mehrkampfmeeting im österreichischen Götzis übertraf Kaul die EM-Norm mit 8303 Punkten um 203 Zähler, obwohl er am ersten Tag den Hochsprung wegen Fußschmerzen nach einem Sprung über 1,91 Meter abbrechen musste.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten