Plus
Koblenz

Kommentar zur Lage beim DFB: Ein Verband auf Sinnsuche

Es gibt reichlich Baustellen beim DFB. Die größte ist zweifellos die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick.

Von Sven Sabock
Lesezeit: 3 Minuten
Nein, man kann nun wirklich nicht sagen, dass der Deutsche Fußball-Bund einen Lauf hat. Die sportlichen Misserfolge der vergangenen Monate, ja Jahre, hinterlassen Spuren im größten Sport-Einzelfachverband der Welt, der nicht weniger als 7,1 Millionen Mitglieder zählt. Eine Enttäuschung der A-Mannschaft reiht sich an die nächste, selbst die U 21-Auswahl oder ...