Plus

Kommentar zum Videobeweis im Fußball: Ein fauler Zauber

Lesezeit: 3 Minuten

Was war das wieder für ein bunter Champions-League-Spieltag in dieser Woche! Ein grandioses Spektakel, wie etwa die Demonstration von Ajax Amsterdam in Sachen moderner Fußball. Oder das Tempo der jungen Wilden von RB Salzburg.

Oder die vier verrückten Minuten der Bayern in Lissabon. Oder der tolle Elfmeter des Neu-Parisers Lionel Messi, gelupft wie einst Antonin Panenka im EM-Finale von Belgrad 1976. Alles super unterhaltsam, wobei der Elfer von Messi gegen Leipzig natürlich kein Elfer war. Aber um solch marginalen Dinge kümmert sich ja jetzt ...