Archivierter Artikel vom 31.07.2020, 13:05 Uhr

Jochen Dick zur Verteilung der TV-Einnahmen im Fußball: Geld und die Frage nach Gerechtigkeit

Wenn's um Geld geht ... Nein, hier soll nicht der Werbespruch einer öffentlich-rechtlichen Universalbank aufgewärmt werden. Vielmehr geht es darum, was passieren kann, wenn's um Geld geht. Viele Menschen können dann schon mal ihre guten Manieren sausen lassen, sind sich selbst die Nächsten, ein altes Sprichwort besagt sogar, dass bei diesem Thema Freundschaften aufhören. Dabei soll doch Geld allein gar nicht glücklich machen.

Jochen Dick Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net