Archivierter Artikel vom 09.08.2020, 18:40 Uhr

Jochen Dick zum veränderten Modus im Europapokal: K.o.-Kriterium fürs K.o.-System

Ob nun der FC Barcelona als Viertelfinalgegner ein Glücksfall für den FC Bayern ist oder das genaue Gegenteil – darüber lässt sich trefflich streiten. Schließlich ist beim Corona-bedingten K.o.-System der Champions und Europa League in einem Entscheidungsspiel tatsächlich alles möglich, in alle denkbaren Richtungen. So gibt es in den Ausscheidungspartien keine großen Favoriten mehr, was die Chancen von Atalanta Bergamo und Olympique Lyon erhöht. Ein guter Tag des Außenseiters, ein schlechter Tag des Gegners – schon ist die Überraschung perfekt.

Jochen Dick Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net