Archivierter Artikel vom 06.03.2015, 07:00 Uhr
Plus
Vallendar

FVR-Ehrenpräsident gestorben: Toni Kahl lebte für den Fußball

Die Fußballer im Rheinland trauern um Toni Kahl. Der ehemalige Vorsitzende und Ehrenpräsident des Fußballverbands Rheinland (FVR) ist im Alter von 93 Jahren gestorben. 15 Jahre lang, von 1977 bis 1992, führte Toni Kahl den Fußballverband. „Er war ein großer Präsident“, würdigt sein damaliger Nachfolger Theo Zwanziger den Verstorbenen, „ein Mann der kleinen Vereine, der auch die gesellschaftliche Verantwortung des Fußballs gesehen hat.“

Lesezeit: 2 Minuten