Archivierter Artikel vom 05.08.2020, 17:20 Uhr
Leverkusen

Fußball: Havertz gibt bei Bayer Leverkusen seine Abschiedsshow

Lars Benders Erfahrungsschatz mit Verletzungen ist enorm. Die bislang letzte Fehlzeit in seiner Karriere verbuchte der gebürtige Rosenheimer in diesem Frühjahr. Wegen einer schweren Blessur am rechten Fuß musste Bayer Leverkusens Spielführer von Mitte Mai an 43 Tage pausieren, beim Bundesligafinale gegen den FSV Mainz 05 kam er erstmals wieder zum Einsatz. Nach dem verlorenen DFB-Pokalendspiel sieben Tage später gegen die Bayern folgte ein zweieinhalbwöchiger Sommerurlaub, am 23. Juli stiegen die Bayer-Profis wegen der anstehenden Finalrunde in der Europa League dann schon wieder in die Vorbereitung ein. Mit einem Kapitän, der gerade mehr denn je im Hier und Jetzt lebt.

Andreas Morbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net