Archivierter Artikel vom 28.01.2016, 18:35 Uhr
Plus

Freuen, genießen – mitfiebern

Keine so schlechte Woche für den deutschen Sport: Die Handballer mischen als Außenseiter Europa auf, und Angelique Kerber spielt auf dem fünften Kontinent die Sterne vom Tennis-Himmel. In Zeiten überwiegend schlechter Nachrichten tut diese Duplizität des Erfolgs gleich doppelt gut. Um den deutschen Spitzensport kann es also so schlecht nicht stehen, wie er gern gemacht wird.

Lesezeit: 1 Minuten