Archivierter Artikel vom 22.04.2014, 07:21 Uhr
Plus

Einwurf: Sehenden Auges ins Verderben

Nach der bitteren Pleite gegen den VfL Wolfsburg blicken sie beim Hamburger SV in den Abgrund. Und wie immer, wenn im Sport unterirdische Leistungen und irdische Ratlosigkeit eine Verlierer-Allianz eingehen, müssen höhere Mächte herhalten. Dem Bundesliga-Gründungsmitglied droht der erstmalige Gang ins Unterhaus. „Nur Gott kann uns jetzt noch helfen“, meinte Hamburgs Mittelfeldkünstler Hakan Calhanoglu. Fragt sich nur, ob der auch Zeit und Lust hat.

Lesezeit: 1 Minuten