Archivierter Artikel vom 21.01.2013, 06:00 Uhr
Plus

Einwurf: Hirnverbrannte Sabotage

Wenn es um die Sicherheit in deutschen Fußball- Stadien geht, wird von den entscheidenden Parteien stets angemahnt, sachlich zu bleiben, bitte schön nichts zu dramatisieren. Rein sachlich betrachtet, ist in Leverkusen Folgendes passiert: Einige Chaoten haben mächtig Rauch gemacht, die gesamte Palette Feuerwerk gezündet, sodass es dem Besucher im Leverkusener Stadion mulmig werden konnte.

Lesezeit: 2 Minuten