Archivierter Artikel vom 22.01.2013, 06:00 Uhr
Plus

Einwurf: Das Schweigen der Skeptiker

Die Kritiker hatten sich bereits positioniert, um gemeinsam den Abgesang anzustimmen. Auf den deutschen Handball im Allgemeinen und auf den Bundestrainer im Besonderen. Das Zutrauen in Martin Heuberger, dem Image der nach dem WM-Titel 2007 tief gefallenen DHB-Auswahl wieder auf die Beine zu helfen, war nicht eben groß bei so manchem Berufsnörgler.

Lesezeit: 1 Minuten