Archivierter Artikel vom 08.03.2021, 20:12 Uhr
Plus
Koblenz

Ein Spagat zwischen Fortschritt und Vorsicht: Wie sich Vereine und E-Sportler annähern können

Die heutige Zeit ist mehr denn je von Fortschritt und Digitalisierung geprägt. Aus vielen Lebensbereichen sind das Internet oder elektronische Hilfsmittel nicht mehr wegzudenken. Da ist es fast schon logisch, dass sich der Freizeitsektor, darunter auch der Sport, verstärkt mit der allgegenwärtigen Technisierung auseinandersetzen muss. Ebenso zwangsläufig entstehen so Schnittpunkte zwischen Tradition und Moderne. Eine Konsequenz daraus ist, dass auch der „E-Sport“ immer mehr in die Mitte der Gesellschaft vorgerückt ist.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten