Archivierter Artikel vom 01.05.2022, 18:38 Uhr
Plus
Mainz

Die Bayern als Mainzer Aufbaugegner: Meister geht bei den Rheinhessen baden

Das Gute an Spielen gegen den FC Bayern ist: Man kann eigentlich nur gewinnen – außer man verliert sehr hoch. In allen anderen Fällen hat sich der jeweilige Kontrahent des übermächtigen deutschen Fußball-Rekordmeisters entweder wacker geschlagen oder gar eine Sensation erkämpft. Der FSV Mainz 05 hat in seinem jüngsten Spiel gegen die Münchner sogar das Geschehen dominiert. Heraus kam ein ebenso überraschendes wie überzeugendes 3:1 (2:1) gegen einen matten Meister.

Von Jochen Dick Lesezeit: 2 Minuten