Archivierter Artikel vom 03.11.2020, 00:02 Uhr
Plus
Kaiserslautern

Der FCK bleibt tor- und sieglos: Pfälzer Drittligist erreicht gegen den Spitzenreiter Rostock ein 0:0

Es bleibt dabei: Der 1. FC Kaiserslautern ist die einzige Mannschaft der Dritten Fußball-Liga, die noch kein Saisonspiel gewonnen hat. Das Team von Trainer Jeff Saibene kam in der Montagabendpartie gegen Tabellenführer Hansa Rostock immerhin zu einem 0:0. Um sich als Liga-Vorletzter etwas Luft zu verschaffen, war dieses Remis für den FCK dann aber doch zu wenig – zumal die Rostocker kein unschlagbarer Gegner waren.

Von Jochen Dick Lesezeit: 2 Minuten